Namensstiftung Doris-Regina-Stiftung

Zweite Namensstiftung der Lupus-Stifung

Aus dem Kreise der Lupus Erythematodes Selbsthilfegemeinschaft hat ein Spender, der anonym bleiben möchte, die Doris-Regina-Stiftung unter dem Dach der Lupus Stiftung Deutschland gegründet. Die Gründung der Namensstiftung erfolgte mit einem Anlagekapital von 100.000,- . Dieser Betrag gehört nun zum bleibenden Vermögen der Stiftung, muss aber getrennt vom übrigen Vermögen erhalten werden.